Sylvia Czarnecki – Ehrlich motiviertes Pferdetraining mit Herz

Sylvia Czarnecki

Sylvia Czarnecki

Motionclick.de

Wie schön, dass Du hierher gefunden hast. Der erste Schritt zur Zusammenarbeit ist immer ein gegenseitiges Kennenlernen.

Mein Name ist Sylvia Czarnecki und ich bin Trainerin für positives Training und Clickertraining und außerdem die fachliche Leitung und Ideengeber der ClickerCon.

Ehrlich motiviert – dass ist nicht nur ein Grundsatz für mein Pferdetraining, sondern ein Lebensmotto! Wenn ich etwas tue, dann tue ich dies mit ganzem Herzen. Seit über 17 Jahren trainiere ich begeistert mit positiver Verstärkung und Clickertraining Pferde und Menschen. Genau so, wie ich mir die Kommunikation zwischen Pferd und Mensch vorstelle, so finde ich dies auch für die Kommunikation zwischen mir und meinen Schülern wünschenswert. Denn nicht nur Pferde lernen am liebsten über positive Verstärkung.

Seit 2009 unterrichte ich beruflich Pferd und Mensch und verhelfe ihnen, zu einer besseren Verbindung.

Meine praktischen Schwerpunkte sind Clickertraining / positive Verstärkung, Zirkuslektionen und Freiarbeit. Außerdem beschäftige ich mich mit positiver Auflösung von Problemverhalten / Problempferde-Umschulung mit positiver Verstärkung.

Außerdem ist es mir ein Anliegen, Pferdebesitzern die wissenschaftlichen Hintergründe in verständlicher Art und Weise nahe zu bringen und so auch das praktische Niveau im Clickertraining anzuheben.

Neben dem Unterrichten und meiner Arbeit als Kursleiterin, schreibe ich Bücher über positives Training und veröffentliche regelmäßig Fachartikel zum Thema Pferdetraining, Clickertraining und Zirkuslektionen auf meinem eigenen Blog „Motionclick.de“ und in verschiedenen Zeitschriften und Onlineportalen. 2011 erschien mein Buch „It’s Showtime – Zirkuslektionen: Lernspaß für Pferd und Mensch“, welches mittlerweile zu einem Standardwerk im Bereich Zirkuslektionen geworden ist. 2016 folgte „Ehrlich motiviert – Positives Training mit Pferden“ als Grundlagenbuch für positives Pferdetraining (mit und ohne Clicker), welches mein absolutes Herzensprojekt ist. Ich wünsche mir, dass jeder Pferdetrainer und Besitzer dieses Buch bei sich im Regal stehen hat! 

Meine Ausbildung, oder: „Stillstand ist Rückschritt!“

Sylvia und TarekSeit Ende der 90er Jahre beschäftige ich mich mit positiver Verstärkung. Eine wichtige Grundlage meiner Arbeit ist, neben der praktischen und langjährigen Erfahrung, meine stetige Weiterbildung. Ich lege viel Wert darauf, mich regelmäßig und vielseitig fortzubilden – getreu dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“.

Ich bin TOP Trainerin der Tierakademie Scheuerhof. TOP steht für Training Optimieren und Perfektionieren und sorgt durch enge Zusammenarbeit der Trainer untereinander und regelmäßige Fortbildungen für einen hohen Qualitätsstandard im positiven Training.

Ich bin das derzeit einzige, zertifizierte Mitglied der Internationen Gesellschaft für Tierverhaltensberater im Bereich Pferd in Deutschland und darf mich daher Associate Certified Horse Behavior Consultant der International Association of Animal Behavior Consultants (IAABC) nennen – was für ein Titel 😉 Hierfür müssen im Rahmen der Kernkompenzen unter anderem detaillierte und umfangreiche Kenntnisse in Bewertung, Verhaltenswissenschaft/Lernverhalten, Speziesrelevante Kenntnisse, Fähigkeiten als Consultant, also im Training des Menschen ;), und übergreifende, relevante Kenntnisse der Biologie nachgewiesen werden. Die IAABC hat hohe Standards in Bezug auf Ethik und evidenzbasierte (wissenschaftlich belegte) Methoden und unterzieht seine Mitglieder einer genauen Prüfung.

Ich bin außerdem Mitglied der „Pet Professional Guild“, einer internationalen Organisation für zwangfreies Training, die ebenfalls hohe Ansprüche für eine Mitgliedschaft erheben.

Darüber hinaus besuche ich mehrmals im Jahr Kurse und Seminare anderer Trainer, um meine Trainerfähigkeiten sowohl theoretisch als auch praktisch weiterzuentwickeln. Dazu kommen Webinare und Onlinekurse von weltweit anerkannten Dozenten – leider kann man ja nicht alle live erleben.

Hierzu gehören u.a. Viviane ThebyKatja FreyMarlitt WendtNina SteigerwaldShawna KarrashMary ConcannonBina LunzerSusan FridmanKen RamirezKathy Sdao, Karolina Westlund / Illis ABC , Ryan Cartlidge -Animal Training Academy und weitere.

Und natürlich habe ich selbst auch Tiere: meinen 17 Jahre alten Rheinisch-Deutschen Kaltblüter „Tarek“ und meine 3-jährige Australian-Cattle-Dog-Mix Hündin „Faye“.

Ich freue mich auf unser Kennenlernen, Ihre

Signatur

Winterakademie Gold Ticket

Sichere Dir jetzt Dein Ticket zum EARLY BIRD Preis von 249 statt 299 Euro. 

Winterakademie Gold Ticket

Top-Referenten auf der ClickerCon

Lernen Sie unsere Refenten besser kennen.
Mit Click auf  den Namen des Referenten kommen Sie zu dessen Detailbeschreibung.

"Ehrlich motiviert" ist nicht nur ihr Motto, sondern eine Einstellung. Sylvia Czarnecki ist Ideengeber und fachlicher Kopf der ClickerCon. Referenten, Trainer und Tierbesitzer zusammenzubringen, sich weiter zu entwickeln und die Methode der positiven Verstärkung zu verbreiten, sind ihr eine Herzensangelegenheit. 

Sylvia Czarnecki

Katja Frey ist Spezialistin für Hundetraining mit positiver Verstärkung und Ausbildungsleiterin des Trainingsspezialisten. Als Referentin und Dozentin ist sie europaweit gefragt und hat mehrere Bücher zum Thema Tiertraining, unter anderem mit Hunden und Pferden, verfasst.

Katja Frey

"Ich bin seit vielen Jahren als Hundetrainerin, Referentin und Seminarleiterin für Clickertraining, Dogdance, Obedience, Rally Dogdance unterwegs, immer mit positivem Training im Fokus.

Seit 2017 bin ich ausserdem TAGteach Referentin."

Claudia Moser

 

"Tiere zu trainieren ist meine Lieblingsbeschäftigung. Mir geht bei jedem kleinen Trainingserfolg das Herz auf. Ob Clickertraining mit Pferden, Mäusen, Hühnern und Schafen, oder im Zoo mit Nasenbären und Seelöwen, ich bin seit Jahren mit dem "Trainingsvirus" infiziert. Es fasziniert mich, wie schnell Tiere lernen können, egal wie groß oder klein, jung oder alt sie sind."

Wibke Hagemann

Sonja Meiburg ist Hundetrainerin, Referentin und Buchautorin. Gelernt hat sie ihr Wissen bei vielen nationalen und internationalen Lehrern, u.a. bei Ute Blaschke-Berthold, Martin Pietralla, Kay Laurence und Mary Ray. Sie setzt den Clicker nicht nur zum Grundgehorsam und für Tricks ein, sondern auch im Hundesport und in der Verhaltenstherapie.

Sonja Meiburg

"Clickertraining ist für mich nicht nur eine Methode, vielmehr ist es für mich eine Einstellung, eine liebevolle Art der Kommunikatuion. Es ist angewandte Pferde-Ethologie. Das Verständnis für die verschiedenen Pferdepersönlichkeiten, für ihre Emotionen, ihre Intelligenz und ihr Bedürfnisse bilden dabei für mich die Basis." 
Stine Küster

 

"Ich möchte möglichst viele Mensch-Tier-Teams mit auf die spannende Reise in die Welt des Trainings nehmen.

Meine Begeisterung  hierfür und das Wissen über die Anwendung gebe ich in Büchern, DVDs und besonders gerne in den 5 Hühnermodulen und dem Trainingsspezialisten Pferd  weiter. Mit Horse-Agility eröffnen wir neue Wege der Gymnastizierung und des Miteinanders."

Nina Steigerwald

Dr. Iris Starnberger ist Zoologin und erforscht Signalevolution und Kommunikation im Tierreich. Außerdem ist sie zertifizierte Tiertrainerin und Verhaltensberaterin.

"Meine größte Leidenschaft und meine Vision ist es, alternative Wege im Tiertraining aufzuzeigen, wo wissenschaftsbasierte Trainingsmethoden leider noch viel zu wenig verbreitet sind."

Mag. Iris Starnberger, PhD

 

Christine Dosdall lebt in Berlin und hat sich neben dem Psychologiestudium auf die Verhaltensanalyse und die Betreuung von Angst- und Problempferden und ihren Bezugspersonen spezialisiert.

"Mit Wissen und Verständnis für die unterschiedlichen Stressbewältigungs-strategien können gemeinsame Wege gefunden und gefährliche Situationen verhindert werden."

Christine Dosdall

Corinna Lenz teilt ihre Begeisterung für Hundetraining über positive Verstärkung in ihren Büchern, in ihren Online Kursen und in ihrem Trainerspiel “Train the Trainer”. Zusammen mit Wibke Deutsch hat sie das Gesellschaftsspiel für Tiertrainer entwickelt, bei dem nicht einem Tier, sondern einem anderen Menschen ein Verhalten mit dem Clicker beigebracht wird.

Corinna Lenz